Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Informationen zur Eignungsprüfung Sport


Die Feststellung der besonderen Eignung ("Eignungstest") ist die Voraussetzung zum Studium im Studiengang Bacherlor of Arts im Fach Sportwissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal. Eine Einschreibung ohne den Nachweis der besonderen Eignung ist in diesem Studiengang nicht möglich.

Für die Zulassung zu den Masterstudiengängen (Master Ed, Master BuG) ist keine gesonderte Eignungsprüfung erforderlich. Nähere Information erhalten Sie bei Herrn Prof. Balz.

Der nächste Studienbeginn im Studiengang Bachelor of Arts für das Fach Sportwissenschaft ist im WS 2020/2021.

Anmeldefrist zum Eignungstest verschoben!

Wegen der Entwicklung der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen ist es uns leider zum heutigen Zeitpunkt nicht möglich, eine verlässliche Auskunft über Durchführung und Zeitpunkt des Sporteignungstests zu geben. Die Anmeldefrist beginnt deshalb nicht am 07.04.2020, wie zunächst auf unserer Homepage veröffentlicht.
Informationen zum weiteren Vorgehen zum Sporteigungstest incl. Anmeldemodalitäten, finden sich Ende April an dieser Stelle.

Nächster Termin Eignungsprüfung Sport

Der nächste Eignungstest findet in Wuppertal am 30. Juni 2020 statt.
Anmeldung: Der Termin musste verschoben werden. Weitere Informationen folgen.

Anerkennung von Bescheinigungen über den bestandenen Eignungstest anderer Universitäten

Bezüglich der Anerkennung von Bescheinigungen, die an anderen Universitäten, aufgrund des bestandenen Eignungstests Sport, erworben wurden, gilt folgende Regelung:

  1. Die Bescheinigung über den bestandenen Eignungstest der Deutschen Sporthochschule Köln wird an der Bergischen Universität Wuppertal anerkennt. Sie können sich mit dieser Bescheinigung direkt im Studierendensekretariat der BUW einschreiben sofern Ihnen ein Studienplatz zugewiesen wurde. Es ist keine Anerkennung im Institut für Sportwissenschaft erforderlich.

  2. Bescheinigungen über den bestandenen Eignungstest anderer Universitäten können anerkannt werden, wenn
    1. keine Ersatzleistungen geltend gemacht wurden
    2. die Leistungsanforderungen den Anforderungen der BUW entsprechen

  3. Studienleistungen können für den Eignungstest anerkannt werden, sofern diese in den Sportarten: Leichtathletik, Turnen, Schwimmen und in einem Sportspiel erbracht wurden

       Für 2. und 3. findet eine Einzelfallprüfung statt.

Zur Prüfung einer Anerkennung sind folgende Unterlagen
- Beglaubigte Kopie der Bescheinigung über den bestandenen Eignungstest
- Frankierter Rückumschlag
zu senden an:
Diplomsportlehrerin Ute Derks
Bergische Universität Wuppertal
Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften
Institut für Sportwissenschaft
Fuhlrottstr. 10
42119 Wuppertal

Allgemeine Hinweise zur Eignungsprüfung (Eignungstest)

Informationen und Formulare

Unter den folgenden Links finden Sie die notwendigen Informationen/Formulare:

Ansprechpartnerin

Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:
Diplomsportlehrerin Ute Derks, Zimmer I 14.18
Tel. 0202/439-3819, Fax 0202/439-2949
e-mail: sporteignungstest{at}uni-wuppertal.de
Die aktuellen Sprechzeiten finden sich hier.

Wir bitten Bewerber und Bewerberinnen von Nachfragen im Sekretariat der Sportwissenschaft und im Sekretariat des Allgemeinen Hochschulsports abzusehen.

Hinweise zum Datenschutz

Ihre Anmeldeunterlagen werden nach Ablauf des Verfahrens vernichtet bzw. in ihrem frankierten Rückumschlag an Sie zurück gesendet (ca. Anfang August)

Die Anmeldedaten werden in einer Excel-Datei ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung der Anmeldungen und der Durchführung des Sporteignungstests gespeichert und drei Jahre nach dem Eignungstest gelöscht. Sie haben die Möglichkeit die Löschung ihrer persönlichen Daten per Mail (sporteignungstest@uni-wuppertal.de) auch früher zu erwirken.Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben. Zur Bearbeitung der Anmeldungen und insbesondere zur Durchführung der Tests war es jedoch erforderlich, dass Dritte kurzzeitig Zugriff auf die Daten hatten.

zuletzt bearbeitet am: 01.04.2020