Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Rückzahlung der Anmeldegebühr WiSe 20/21

Sie können die Anmeldegebühr für den Sporteignungstest an der Bergischen Universität Wuppertal erstattet bekommen, sobald sie in einem Studiengang der Sportwissenschaft eingeschrieben sind und einen Antrag auf Rückerstattung stellen. Das Antragsformular finden Sie hier. Senden Sie den ausgefüllten Antrag zusammen mit Ihrer Studienbescheinigung (Ausdruck Studi-Löwe) an Frau Derks (sporteignungstest{at}uni-wuppertal.de), die nach Prüfung des Antrags die Rückzahlung veranlassen wird.

 

Informationen zur Eignungsprüfung Sport


Die Feststellung der besonderen Eignung ("Eignungstest") ist die Voraussetzung zum Studium im Studiengang Bacherlor of Arts im Fach Sportwissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal. Eine Einschreibung ohne den Nachweis der besonderen Eignung ist in diesem Studiengang nicht möglich.

Für die Zulassung zu den Masterstudiengängen (Master Ed, Master BuG) ist keine gesonderte Eignungsprüfung erforderlich. Nähere Information erhalten Sie bei Herrn Prof. Balz.

Der nächste Studienbeginn im Studiengang Bachelor of Arts für das Fach Sportwissenschaft ist im WiSe 2021/2022.

Sporteignungstest 2021

Auf Grund der andauernden Corona-Pandemie können zurzeit noch keine Auskünfte zum Sporteignungstest 2021 an der Bergischen Universität Wuppertal erteilt werden. Das betrifft auch die Leistungsanforderungen. Diese werden mit Bekanntgabe des Testtermins hier veröffentlicht.

Informationen und Formulare

Unter den folgenden Links finden Sie die notwendigen Informationen/Formulare:

Ansprechpartnerin

Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:
Diplomsportlehrerin Ute Derks, Zimmer I 14.18
Tel. 0202/439-3819
e-mail: sporteignungstest{at}uni-wuppertal.de

Wir bitten um Kontaktaufnahme per E-Mail!

Wir bitten Bewerber und Bewerberinnen von Nachfragen im Sekretariat der Sportwissenschaft und im Sekretariat des Allgemeinen Hochschulsports abzusehen.

Hinweise zum Datenschutz

Ihre Anmeldeunterlagen werden nach Ablauf des Verfahrens vernichtet bzw. in ihrem frankierten Rückumschlag an Sie zurück gesendet (ca. Anfang Oktober)

Die Anmeldedaten werden in einer Excel-Datei ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung der Anmeldungen und der Durchführung des Sporteignungstests gespeichert und drei Jahre nach dem Eignungstest gelöscht. Sie haben die Möglichkeit die Löschung ihrer persönlichen Daten per Mail (sporteignungstest@uni-wuppertal.de) auch früher zu erwirken.Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben. Zur Bearbeitung der Anmeldungen und insbesondere zur Durchführung der Tests war es jedoch erforderlich, dass Dritte kurzzeitig Zugriff auf die Daten hatten.

zuletzt bearbeitet am: 07.12.2020